E64

ist die Bezeichnung des 6 er BMW Cabrio, gebaut als 630i, 645i, 650i, 635d und M6 von 2004 - 2010 (der 650i ab 2005 als Ersatz für den 645i, der Diesel erst ab 2007). Bei seiner Vorstellung wurde es von der Fachpresse als elegantes Cabrio gelobt, das aber über ein eigenwilliges Heckdesign verfügt.  

Mit dem Facelift in 2007 wurde auch beim Cabrio eine "Entschärfung" des Heckbereichs vorgenommen. Der Kofferraumdeckel wirkt seitdem weniger aufgesetzt und die Breite des Hecks wurde durch geänderte Reflektoren zusätzlich betont.   

Wie schon das Coupe, so ist auch das Cabrio unverwechselbar.

Von vorne, von der Seite und von hinten ist sofort erkennbar, um welches Fahrzeug es sich handelt. Eine Besonderheit des Cabrios ist die senkrecht stehende (voll versenkbare) Heckscheibe und das Finnenverdeck. 

Motorhaube und Türen sind aus Alu, vordere Kotflügel, Stoßfänger und Heckklappe sind aus Kunststoff gefertigt. 

Auch das Cabrio wurde mit 6, 8, und 10 Zylinder Motoren (258 - 507 PS) ausgeliefert.